TAEKWONDO – OSTER-SPECIAL

TAEKWONDO SEBLSTVERTEIDIGUNG

Heute geht´s in einer kleinen Zeitreise, 38 Jahre zurück in die Vergangenheit. Deutschland ist zu dem Zeitpunkt zweigeteilt in die BRD und der DDR, Helmut Kohl war BRD Bundeskanzler, „Waldsterben“, „Saurer Regen“ und „Umweltauto“ waren die Wörter des Jahres 1984.
In genau dieser Zeit wurde in Karlsruhe/Pforzheim, ein Video für Selbstverteidigung mit Taekwondo Großmeister Kwak-Kum-Sik (damals 7.Dan) gedreht, unwissend, dass es jemals digitalisiert und in tiefen des WordWideWeb geladen werden würde. Für die Jüngeren unter Euch – es gab zu dieser Zeit kein WiFi, kein Youtube und auch keine Smartphones mit drei Kameralinsen welche in 4K aufnehmen konnten, dafür gab es Camcorder die so groß und schwer waren wie eine Mikrowelle…
Darum genießt das „VHS-Feeling“ – gemeint sind die artefakt-artigen und anders-farbigen Bildbestandteile, welche für heute ziemlich unzeitgemäß sind, die klaren Taekwondo Techniken sind und bleiben jedoch zeitlose Klassiker – viel Spaß in 1984!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden